Der Vulkanradweg - Highlight für Radfahrer und Inline-Skater

94 km ist er lang - und schlängelt sich weitgehend auf der Trasse der ehemaligen Oberwaldbahn durch eine herrliche offene Wald- und Wiesenlandschaft. Die Natur, Dörfer, Städtchen zeigen sich aus einer Perspektive, die allenfalls Bahnreisenden bis Mitte der 70er Jahre in Erinnerung ist.

Zwischendurch eine Abkühlung gefällig? Schwimmbäder und Badeseen laden alle Fitnessbegeisterten zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Aber auch wer ´Kultur pur´ mag findet entlang der Strecke besondere Kulturstätten, archäologische Ausgrabungen, Burgen, Schlösser und Museen.

Für Schlemmer und Genießer bietet die regionale Küche aufregende Neuentdeckungen – und falls Sie gleich länger bleiben möchten, nutzen Sie das umfangreiche Übernachtungsangebot. Seien Sie Gast im Hotel, einer Pension, im Feriendorf oder in einem richtigen Schloss!

 

Das wichtigste in Kürze:

Vulkanradweg-Flyer zum Download

Interaktive Karte mit Gastgebern + Sehenswürdigkeiten

Höhenprofil und Kilometer

Unsere Partnerbetriebe

[Druckversion erzeugen]
 
  
hassia Unternehmensgruppe